Suchergebnisse für: trading cards

Blue Ocean Lego® Jurassic World™ Trading Cards – 1x Mega-Bundle

Mit diesem Angebot erhaltet Ihr:  1x Mega Bundle Lego Jurassic World

1x Starterpack
1 x Display je 50 Booster
alle 4 verschiedene Multipacks inkl.
  • LE 7- Stygimoloch
  • LE 8 – Ankylosaurus
  • LE 9 – Gallimimus
  • LE 10 – Pteranodon
  • alle 4 verschiedene Blister inkl.
  • LE 14 – Pteranodon vs. Indoraptor
  • LE 15 – Carnotaurus vs Stygimoloch
  • LE 16 – Dilophosaurus vs Gallimimus
  • LE 17 – Allosaurus vs Dino-Mech

Sammelfans aufgepasst:

Die erste Lego Jurassic World Trading Cards Serie ist da und es geht vor allem um eins:
Extreme Dino-Action!

Wer gedacht hat , Dinos seien seit Millionen Jahren ausgestorben? Hat Falsch gedacht!
Jurassic World ist der “lebende” Beweis.
Überzeugt euch selbst und tauche ein in die coole Welt der Dinosaurier!

Sammle und Tausche die 202 brandneuen Karten und die 24 limitierten Gold-Karten aus der LEGO Jurassic World-Welt!

  • Starter-Pack (mit Sammelkartenordner, Kartengalerie, Spielregeln & Tipps, 5 Karten, einer Limitierten Karte und einer Super-XXL-Folienkarte)
  • Displays enthalten 50 Tüten
  • Blister (mit 5 Tüten und einer von vier Limitierten Karten)
  • Multipacks (mit 5 Tüten und einer von vier Limitierten Karten)

Zudem werden in unterschiedlichen Magazinen Limitierte Karten beigelegt sein, die komplette Liste der Limited Editions Cards könnt ihr dem Foto entnehmen.

Zum Allgemeinen was ist eine Trading Card Serie:

Ein Sammelkartenspiel (auch Trading Card Game, kurz TCG, oder Collectible Card Game, kurz CCG) ist ein Kartenspiel, bei dem kein einheitlicher Kartensatz existiert, sondern sich jeder Spieler einen Kartensatz selber zusammenstellt. Im Gegensatz zu Kartenspielen wie Skat oder Bridge existieren in einem Sammelkartenspiel meist mehrere hundert verschiedene Karten, die in unterschiedlichen Häufigkeiten in vorgefertigten Spieleinheiten (Starter genannt) und in Packungen mit (mehr oder weniger) zufälliger Kartenzusammenstellung (so genannte Booster mit in der Regel zum Beispiel 5 oder 10 Karten bei Match Attax 2020/21 waren es sogar ganze 11 Karten je Booster ) verkauft.

Für den Handel werden so genannte Boxen oder Displays produziert, die eine größere Zahl Booster enthalten (zum Beispiel 36 bei Match Attax 2020/2021 oder Ninjago Serie 6 waren es 50 ). Nach Erwerb hinreichend vieler Karten können sich die Spieler ihren Kartensatz (Deck) dann selbst aus den vorhandenen Karten zusammenstellen und damit gegen andere Spieler antreten.

Die Aufbewahrung der Trading Cards geht am besten über die Starterpacks, da sind eure sorgfälltig zusammen gesammelten Karten gut geschützt vor defekten Kanten und Spritzwasser. Wäre ja zu schade, wenn der Spass abhanden kommt nur weil die Cards ständig kaputt gehen.  Die Jacken oder Hosentasche ist definitv kein geeigneter Lagerplatz für die empfindlichen Karten. Eine weitere gute Aufbewahrung sind die verschiedenen Tins oder. Die gibt es häufig in verschiedenen größen. Eine Classic Tin ist meistens eine deutlich größere Variante als die Mini Tin. Ist auch eine perfekt Lagerbox für die vielen doppelten Karten, die im laufe des Sammels auch immer mehr werden.

Das Spielprinzip:

Das direkte Spielprinzip von Sammelkartenspielen ist nicht einheitlich. Diese, oft mit Fantasy- oder Sport-Thematik versehenen, Spiele haben meistens unterschiedlichste Spielmechaniken wie Stichspiele, Aufbau von „Welten“ oder „Schaden“ an einen Gegner austeilen (Punkte von einem Konto abziehen, bis einer bei 0 verloren hat) enthalten. Gemein ist den Spielen das Sammelprinzip.

Um sämtliche Karten zu bekommen, oder zumindest diejenigen, die man braucht, muss der Spieler sie sammeln (englisch: collect), handeln (englisch: trade) oder tauschen. Es gehört dabei zum Spielprinzip, dass es häufigere ( Basiskarten) und seltenere Karten (Rare oder auch limitierte) gibt. Dies führt dazu, dass im Vergleich zum klassischen Sammeln wesentlich mehr Karten gekauft werden müssen, um die Sammlung zu vervollständigen. Meistens ist das vervollständigen der Sammlungen wichtiger als der Spielspass ansich. Erst wenn die Serie komplett zusammen gesammelt ist, fällt dem Sammler eine kleine Last ab und es kann die nächste Serie gestartet werden.

In den letzten Jahren hat jedoch nicht nur die Bedeutung der Sammelkartenspiele als solches zugenommen: Sammelkarten werden vermehrt auch als Geldanlage genutzt. Dies ist nicht zuletzt der gestiegenen Nachfrage und begrenzten Auflage von alten Karten zu verdanken, deren Wert über die Jahren stark gestiegen ist. Besonders gesuchte Karten können dabei Preise im hohen fünf- oder sechsstelligen Bereich erzielen. So bleibt es jedem Sammler selber überlassen wofür er eigentlich seine Sammlung vervollständigen will.

 

Blue Ocean Lego® Jurassic World™ Trading Cards – alle 4 verschiedene Blister

Mit diesem Angebot erhaltet Ihr:  alle 4 verschiedenen Blister Lego Jurassic World

  • LE 14 – Pteranodon vs. Indoraptor
  • LE 15 – Carnotaurus vs Stygimoloch
  • LE 16 – Dilophosaurus vs Gallimimus
  • LE 17 – Allosaurus vs Dino-Mech

Sammelfans aufgepasst:

Die erste Lego Jurassic World Trading Cards Serie ist da und es geht vor allem um eins:
Extreme Dino-Action!

Wer gedacht hat , Dinos seien seit Millionen Jahren ausgestorben? Hat Falsch gedacht!
Jurassic World ist der “lebende” Beweis.
Überzeugt euch selbst und tauche ein in die coole Welt der Dinosaurier!

Sammle und Tausche die 202 brandneuen Karten und die 24 limitierten Gold-Karten aus der LEGO Jurassic World-Welt!

  • Starter-Pack (mit Sammelkartenordner, Kartengalerie, Spielregeln & Tipps, 5 Karten, einer Limitierten Karte und einer Super-XXL-Folienkarte)
  • Displays enthalten 50 Tüten
  • Blister (mit 5 Tüten und einer von vier Limitierten Karten)
  • Multipacks (mit 5 Tüten und einer von vier Limitierten Karten)

Zudem werden in unterschiedlichen Magazinen Limitierte Karten beigelegt sein, die komplette Liste der Limited Editions Cards könnt ihr dem Foto entnehmen.

Zum Allgemeinen was ist eine Trading Card Serie:

Ein Sammelkartenspiel (auch Trading Card Game, kurz TCG, oder Collectible Card Game, kurz CCG) ist ein Kartenspiel, bei dem kein einheitlicher Kartensatz existiert, sondern sich jeder Spieler einen Kartensatz selber zusammenstellt. Im Gegensatz zu Kartenspielen wie Skat oder Bridge existieren in einem Sammelkartenspiel meist mehrere hundert verschiedene Karten, die in unterschiedlichen Häufigkeiten in vorgefertigten Spieleinheiten (Starter genannt) und in Packungen mit (mehr oder weniger) zufälliger Kartenzusammenstellung (so genannte Booster mit in der Regel zum Beispiel 5 oder 10 Karten bei Match Attax 2020/21 waren es sogar ganze 11 Karten je Booster ) verkauft. Für den Handel werden so genannte Boxen oder Displays produziert, die eine größere Zahl Booster enthalten (zum Beispiel 36 bei Match Attax 2020/2021 oder Ninjago Serie 6 waren es 50 ). Nach Erwerb hinreichend vieler Karten können sich die Spieler ihren Kartensatz (Deck) dann selbst aus den vorhandenen Karten zusammenstellen und damit gegen andere Spieler antreten.

Die Aufbewahrung der Trading Cards geht am besten über die Starterpacks, da sind eure sorgfälltig zusammen gesammelten Karten gut geschützt vor defekten Kanten und Spritzwasser. Wäre ja zu schade, wenn der Spass abhanden kommt nur weil die Cards ständig kaputt gehen.  Die Jacken oder Hosentasche ist definitv kein geeigneter Lagerplatz für die empfindlichen Karten. Eine weitere gute Aufbewahrung sind die verschiedenen Tins oder. Die gibt es häufig in verschiedenen größen. Eine Classic Tin ist meistens eine deutlich größere Variante als die Mini Tin. Ist auch eine perfekt Lagerbox für die vielen doppelten Karten, die im laufe des Sammels auch immer mehr werden.

Das Spielprinzip:

Das direkte Spielprinzip von Sammelkartenspielen ist nicht einheitlich. Diese, oft mit Fantasy- oder Sport-Thematik versehenen, Spiele haben meistens unterschiedlichste Spielmechaniken wie Stichspiele, Aufbau von „Welten“ oder „Schaden“ an einen Gegner austeilen (Punkte von einem Konto abziehen, bis einer bei 0 verloren hat) enthalten. Gemein ist den Spielen das Sammelprinzip.

Um sämtliche Karten zu bekommen, oder zumindest diejenigen, die man braucht, muss der Spieler sie sammeln (englisch: collect), handeln (englisch: trade) oder tauschen. Es gehört dabei zum Spielprinzip, dass es häufigere ( Basiskarten) und seltenere Karten (Rare oder auch limitierte) gibt. Dies führt dazu, dass im Vergleich zum klassischen Sammeln wesentlich mehr Karten gekauft werden müssen, um die Sammlung zu vervollständigen. Meistens ist das vervollständigen der Sammlungen wichtiger als der Spielspass ansich. Erst wenn die Serie komplett zusammen gesammelt ist, fällt dem Sammler eine kleine Last ab und es kann die nächste Serie gestartet werden.

In den letzten Jahren hat jedoch nicht nur die Bedeutung der Sammelkartenspiele als solches zugenommen: Sammelkarten werden vermehrt auch als Geldanlage genutzt. Dies ist nicht zuletzt der gestiegenen Nachfrage und begrenzten Auflage von alten Karten zu verdanken, deren Wert über die Jahren stark gestiegen ist. Besonders gesuchte Karten können dabei Preise im hohen fünf- oder sechsstelligen Bereich erzielen. So bleibt es jedem Sammler selber überlassen wofür er eigentlich seine Sammlung vervollständigen will.

 

Blue Ocean Lego® Jurassic World™ Trading Cards – alle 4 verschiedene Multipacks

Mit diesem Angebot erhaltet Ihr:  alle 4 verschiedenen Multipacks Lego Jurassic World

  • LE 7- Stygimoloch
  • LE 8 – Ankylosaurus
  • LE 9 – Gallimimus
  • LE 10 – Pteranodon

Sammelfans aufgepasst:

Die erste Lego Jurassic World Trading Cards Serie ist da und es geht vor allem um eins:
Extreme Dino-Action!

Wer gedacht hat , Dinos seien seit Millionen Jahren ausgestorben? Hat Falsch gedacht!
Jurassic World ist der “lebende” Beweis.
Überzeugt euch selbst und tauche ein in die coole Welt der Dinosaurier!

Sammle und Tausche die 202 brandneuen Karten und die 24 limitierten Gold-Karten aus der LEGO Jurassic World-Welt!

  • Starter-Pack (mit Sammelkartenordner, Kartengalerie, Spielregeln & Tipps, 5 Karten, einer Limitierten Karte und einer Super-XXL-Folienkarte)
  • Displays enthalten 50 Tüten
  • Blister (mit 5 Tüten und einer von vier Limitierten Karten)
  • Multipacks (mit 5 Tüten und einer von vier Limitierten Karten)

Zudem werden in unterschiedlichen Magazinen Limitierte Karten beigelegt sein, die komplette Liste der Limited Editions Cards könnt ihr dem Foto entnehmen.

Zum Allgemeinen was ist eine Trading Card Serie:

Ein Sammelkartenspiel (auch Trading Card Game, kurz TCG, oder Collectible Card Game, kurz CCG) ist ein Kartenspiel, bei dem kein einheitlicher Kartensatz existiert, sondern sich jeder Spieler einen Kartensatz selber zusammenstellt. Im Gegensatz zu Kartenspielen wie Skat oder Bridge existieren in einem Sammelkartenspiel meist mehrere hundert verschiedene Karten, die in unterschiedlichen Häufigkeiten in vorgefertigten Spieleinheiten (Starter genannt) und in Packungen mit (mehr oder weniger) zufälliger Kartenzusammenstellung (so genannte Booster mit in der Regel zum Beispiel 5 oder 10 Karten bei Match Attax 2020/21 waren es sogar ganze 11 Karten je Booster ) verkauft. Für den Handel werden so genannte Boxen oder Displays produziert, die eine größere Zahl Booster enthalten (zum Beispiel 36 bei Match Attax 2020/2021 oder Ninjago Serie 6 waren es 50 ). Nach Erwerb hinreichend vieler Karten können sich die Spieler ihren Kartensatz (Deck) dann selbst aus den vorhandenen Karten zusammenstellen und damit gegen andere Spieler antreten.

Die Aufbewahrung der Trading Cards geht am besten über die Starterpacks, da sind eure sorgfälltig zusammen gesammelten Karten gut geschützt vor defekten Kanten und Spritzwasser. Wäre ja zu schade, wenn der Spass abhanden kommt nur weil die Cards ständig kaputt gehen.  Die Jacken oder Hosentasche ist definitv kein geeigneter Lagerplatz für die empfindlichen Karten. Eine weitere gute Aufbewahrung sind die verschiedenen Tins oder. Die gibt es häufig in verschiedenen größen. Eine Classic Tin ist meistens eine deutlich größere Variante als die Mini Tin. Ist auch eine perfekt Lagerbox für die vielen doppelten Karten, die im laufe des Sammels auch immer mehr werden.

Das Spielprinzip:

Das direkte Spielprinzip von Sammelkartenspielen ist nicht einheitlich. Diese, oft mit Fantasy- oder Sport-Thematik versehenen, Spiele haben meistens unterschiedlichste Spielmechaniken wie Stichspiele, Aufbau von „Welten“ oder „Schaden“ an einen Gegner austeilen (Punkte von einem Konto abziehen, bis einer bei 0 verloren hat) enthalten. Gemein ist den Spielen das Sammelprinzip.

Um sämtliche Karten zu bekommen, oder zumindest diejenigen, die man braucht, muss der Spieler sie sammeln (englisch: collect), handeln (englisch: trade) oder tauschen. Es gehört dabei zum Spielprinzip, dass es häufigere ( Basiskarten) und seltenere Karten (Rare oder auch limitierte) gibt. Dies führt dazu, dass im Vergleich zum klassischen Sammeln wesentlich mehr Karten gekauft werden müssen, um die Sammlung zu vervollständigen. Meistens ist das vervollständigen der Sammlungen wichtiger als der Spielspass ansich. Erst wenn die Serie komplett zusammen gesammelt ist, fällt dem Sammler eine kleine Last ab und es kann die nächste Serie gestartet werden.

In den letzten Jahren hat jedoch nicht nur die Bedeutung der Sammelkartenspiele als solches zugenommen: Sammelkarten werden vermehrt auch als Geldanlage genutzt. Dies ist nicht zuletzt der gestiegenen Nachfrage und begrenzten Auflage von alten Karten zu verdanken, deren Wert über die Jahren stark gestiegen ist. Besonders gesuchte Karten können dabei Preise im hohen fünf- oder sechsstelligen Bereich erzielen. So bleibt es jedem Sammler selber überlassen wofür er eigentlich seine Sammlung vervollständigen will.

 

Blue Ocean Lego® Jurassic World™ Trading Cards – 1 x Multipak

Mit diesem Angebot erhaltet Ihr: 1x Multipack ( je 5 Booster & 1 von 4 verschiedenen LE Cards)

Die 4 LE Cards wären möglich:

  • LE 7- Stygimoloch
  • LE 8 – Ankylosaurus
  • LE 9 – Gallimimus
  • LE 10 – Pteranodon

Sammelfans aufgepasst:

Die erste Lego Jurassic World Trading Cards Serie ist da und es geht vor allem um eins:
Extreme Dino-Action!

Wer gedacht hat , Dinos seien seit Millionen Jahren ausgestorben? Hat Falsch gedacht!
Jurassic World ist der “lebende” Beweis.
Überzeugt euch selbst und tauche ein in die coole Welt der Dinosaurier!

Sammle und Tausche die 202 brandneuen Karten und die 24 limitierten Gold-Karten aus der LEGO Jurassic World-Welt!

  • Starter-Pack (mit Sammelkartenordner, Kartengalerie, Spielregeln & Tipps, 5 Karten, einer Limitierten Karte und einer Super-XXL-Folienkarte)
  • Displays enthalten 50 Tüten
  • Blister (mit 5 Tüten und einer von vier Limitierten Karten)
  • Multipacks (mit 5 Tüten und einer von vier Limitierten Karten)

Zudem werden in unterschiedlichen Magazinen Limitierte Karten beigelegt sein, die komplette Liste der Limited Editions Cards könnt ihr dem Foto entnehmen.

Zum Allgemeinen was ist eine Trading Card Serie:

Ein Sammelkartenspiel (auch Trading Card Game, kurz TCG, oder Collectible Card Game, kurz CCG) ist ein Kartenspiel, bei dem kein einheitlicher Kartensatz existiert, sondern sich jeder Spieler einen Kartensatz selber zusammenstellt. Im Gegensatz zu Kartenspielen wie Skat oder Bridge existieren in einem Sammelkartenspiel meist mehrere hundert verschiedene Karten, die in unterschiedlichen Häufigkeiten in vorgefertigten Spieleinheiten (Starter genannt) und in Packungen mit (mehr oder weniger) zufälliger Kartenzusammenstellung (so genannte Booster mit in der Regel zum Beispiel 5 oder 10 Karten bei Match Attax 2020/21 waren es sogar ganze 11 Karten je Booster ) verkauft. Für den Handel werden so genannte Boxen oder Displays produziert, die eine größere Zahl Booster enthalten (zum Beispiel 36 bei Match Attax 2020/2021 oder Ninjago Serie 6 waren es 50 ). Nach Erwerb hinreichend vieler Karten können sich die Spieler ihren Kartensatz (Deck) dann selbst aus den vorhandenen Karten zusammenstellen und damit gegen andere Spieler antreten.

Die Aufbewahrung der Trading Cards geht am besten über die Starterpacks, da sind eure sorgfälltig zusammen gesammelten Karten gut geschützt vor defekten Kanten und Spritzwasser. Wäre ja zu schade, wenn der Spass abhanden kommt nur weil die Cards ständig kaputt gehen.  Die Jacken oder Hosentasche ist definitv kein geeigneter Lagerplatz für die empfindlichen Karten. Eine weitere gute Aufbewahrung sind die verschiedenen Tins oder. Die gibt es häufig in verschiedenen größen. Eine Classic Tin ist meistens eine deutlich größere Variante als die Mini Tin. Ist auch eine perfekt Lagerbox für die vielen doppelten Karten, die im laufe des Sammels auch immer mehr werden.

Das Spielprinzip:

Das direkte Spielprinzip von Sammelkartenspielen ist nicht einheitlich. Diese, oft mit Fantasy- oder Sport-Thematik versehenen, Spiele haben meistens unterschiedlichste Spielmechaniken wie Stichspiele, Aufbau von „Welten“ oder „Schaden“ an einen Gegner austeilen (Punkte von einem Konto abziehen, bis einer bei 0 verloren hat) enthalten. Gemein ist den Spielen das Sammelprinzip.

Um sämtliche Karten zu bekommen, oder zumindest diejenigen, die man braucht, muss der Spieler sie sammeln (englisch: collect), handeln (englisch: trade) oder tauschen. Es gehört dabei zum Spielprinzip, dass es häufigere ( Basiskarten) und seltenere Karten (Rare oder auch limitierte) gibt. Dies führt dazu, dass im Vergleich zum klassischen Sammeln wesentlich mehr Karten gekauft werden müssen, um die Sammlung zu vervollständigen. Meistens ist das vervollständigen der Sammlungen wichtiger als der Spielspass ansich. Erst wenn die Serie komplett zusammen gesammelt ist, fällt dem Sammler eine kleine Last ab und es kann die nächste Serie gestartet werden.

In den letzten Jahren hat jedoch nicht nur die Bedeutung der Sammelkartenspiele als solches zugenommen: Sammelkarten werden vermehrt auch als Geldanlage genutzt. Dies ist nicht zuletzt der gestiegenen Nachfrage und begrenzten Auflage von alten Karten zu verdanken, deren Wert über die Jahren stark gestiegen ist. Besonders gesuchte Karten können dabei Preise im hohen fünf- oder sechsstelligen Bereich erzielen. So bleibt es jedem Sammler selber überlassen wofür er eigentlich seine Sammlung vervollständigen will.

 

Blue Ocean Lego® Jurassic World™ Trading Cards – 1 x Blister

Mit diesem Angebot erhaltet Ihr: 1x Blister ( je 5 Booster & 1 von 4 verschiedenen LE Cards)

Die 4 LE Cards wären möglich:

  • LE 14 – Pteranodon vs. Indoraptor
  • LE 15 – Carnotaurus vs Stygimoloch
  • LE 16 – Dilophosaurus vs Gallimimus
  • LE 17 – Allosaurus vs Dino-Mech

Sammelfans aufgepasst:

Die erste Lego Jurassic World Trading Cards Serie ist da und es geht vor allem um eins:
Extreme Dino-Action!

Wer gedacht hat , Dinos seien seit Millionen Jahren ausgestorben? Hat Falsch gedacht!
Jurassic World ist der “lebende” Beweis.
Überzeugt euch selbst und tauche ein in die coole Welt der Dinosaurier!

Sammle und Tausche die 202 brandneuen Karten und die 24 limitierten Gold-Karten aus der LEGO Jurassic World-Welt!

  • Starter-Pack (mit Sammelkartenordner, Kartengalerie, Spielregeln & Tipps, 5 Karten, einer Limitierten Karte und einer Super-XXL-Folienkarte)
  • Displays enthalten 50 Tüten
  • Blister (mit 5 Tüten und einer von vier Limitierten Karten)
  • Multipacks (mit 5 Tüten und einer von vier Limitierten Karten)

Zudem werden in unterschiedlichen Magazinen Limitierte Karten beigelegt sein, die komplette Liste der Limited Editions Cards könnt ihr dem Foto entnehmen.

Blue Ocean Lego® Jurassic World™ Trading Cards – 1 x Starter Pack

Mit diesem Angebot erhaltet Ihr:  1 x Starterpack Sammelmappe

Sammelfans aufgepasst:

Die erste Lego Jurassic World Trading Cards Serie ist da und es geht vor allem um eins:
Extreme Dino-Action!

Wer gedacht hat , Dinos seien seit Millionen Jahren ausgestorben? Hat Falsch gedacht!
Jurassic World ist der “lebende” Beweis.
Überzeugt euch selbst und tauche ein in die coole Welt der Dinosaurier!

Sammle und Tausche die 202 brandneuen Karten und die 24 limitierten Gold-Karten aus der LEGO Jurassic World-Welt!

  • Starter-Pack (mit Sammelkartenordner, Kartengalerie, Spielregeln & Tipps, 5 Karten, einer Limitierten Karte und einer Super-XXL-Folienkarte)
  • Displays enthalten 50 Tüten
  • Blister (mit 5 Tüten und einer von vier Limitierten Karten)
  • Multipacks (mit 5 Tüten und einer von vier Limitierten Karten)

Zudem werden in unterschiedlichen Magazinen Limitierte Karten beigelegt sein, die komplette Liste der Limited Editions Cards könnt ihr dem Foto entnehmen.

Blue Ocean Lego® Jurassic World™ Trading Cards – 1 x Display je 50 Booster

Mit diesem Angebot erhaltet Ihr: 1x Display Lego Jurassic World ( je 50 Booster)

Sammelfans aufgepasst:

Die erste Lego Jurassic World Trading Cards Serie ist da und es geht vor allem um eins:
Extreme Dino-Action!

Wer gedacht hat , Dinos seien seit Millionen Jahren ausgestorben? Hat Falsch gedacht!
Jurassic World ist der “lebende” Beweis.
Überzeugt euch selbst und tauche ein in die coole Welt der Dinosaurier!

Sammle und Tausche die 202 brandneuen Karten und die 24 limitierten Gold-Karten aus der LEGO Jurassic World-Welt!

  • Starter-Pack (mit Sammelkartenordner, Kartengalerie, Spielregeln & Tipps, 5 Karten, einer Limitierten Karte und einer Super-XXL-Folienkarte)
  • Displays enthalten 50 Tüten
  • Blister (mit 5 Tüten und einer von vier Limitierten Karten)
  • Multipacks (mit 5 Tüten und einer von vier Limitierten Karten)

Zudem werden in unterschiedlichen Magazinen Limitierte Karten beigelegt sein, die komplette Liste der Limited Editions Cards könnt ihr dem Foto entnehmen.

Zum Allgemeinen was ist eine Trading Card Serie:

Ein Sammelkartenspiel (auch Trading Card Game, kurz TCG, oder Collectible Card Game, kurz CCG) ist ein Kartenspiel, bei dem kein einheitlicher Kartensatz existiert, sondern sich jeder Spieler einen Kartensatz selber zusammenstellt. Im Gegensatz zu Kartenspielen wie Skat oder Bridge existieren in einem Sammelkartenspiel meist mehrere hundert verschiedene Karten, die in unterschiedlichen Häufigkeiten in vorgefertigten Spieleinheiten (Starter genannt) und in Packungen mit (mehr oder weniger) zufälliger Kartenzusammenstellung (so genannte Booster mit in der Regel zum Beispiel 5 oder 10 Karten bei Match Attax 2020/21 waren es sogar ganze 11 Karten je Booster ) verkauft. Für den Handel werden so genannte Boxen oder Displays produziert, die eine größere Zahl Booster enthalten (zum Beispiel 36 bei Match Attax 2020/2021 oder Ninjago Serie 6 waren es 50 ). Nach Erwerb hinreichend vieler Karten können sich die Spieler ihren Kartensatz (Deck) dann selbst aus den vorhandenen Karten zusammenstellen und damit gegen andere Spieler antreten.

Die Aufbewahrung der Trading Cards geht am besten über die Starterpacks, da sind eure sorgfälltig zusammen gesammelten Karten gut geschützt vor defekten Kanten und Spritzwasser. Wäre ja zu schade, wenn der Spass abhanden kommt nur weil die Cards ständig kaputt gehen.  Die Jacken oder Hosentasche ist definitv kein geeigneter Lagerplatz für die empfindlichen Karten. Eine weitere gute Aufbewahrung sind die verschiedenen Tins oder. Die gibt es häufig in verschiedenen größen. Eine Classic Tin ist meistens eine deutlich größere Variante als die Mini Tin. Ist auch eine perfekt Lagerbox für die vielen doppelten Karten, die im laufe des Sammels auch immer mehr werden.

Das Spielprinzip:

Das direkte Spielprinzip von Sammelkartenspielen ist nicht einheitlich. Diese, oft mit Fantasy- oder Sport-Thematik versehenen, Spiele sind meistens haben unterschiedlichste Spielmechaniken wie Stichspiele, Aufbau von „Welten“ oder „Schaden“ an einen Gegner austeilen (Punkte von einem Konto abziehen, bis einer bei 0 verloren hat) enthalten. Gemein ist den Spielen das Sammelprinzip.

Um sämtliche Karten zu bekommen, oder zumindest diejenigen, die man braucht, muss der Spieler sie sammeln (englisch: collect), handeln (englisch: trade) oder tauschen. Es gehört dabei zum Spielprinzip, dass es häufigere ( Basiskarten) und seltenere Karten (Rare oder auch limitierte) gibt. Dies führt dazu, dass im Vergleich zum klassischen Sammeln wesentlich mehr Karten gekauft werden müssen, um die Sammlung zu vervollständigen. Meistens ist das vervollständigen der Sammlungen wichtiger als der Spielspass ansich. Erst wenn die Serie komplett zusammen gesammelt ist, fällt dem Sammler eine kleine Last ab und es kann die nächste Serie gestartet werden.

In den letzten Jahren hat jedoch nicht nur die Bedeutung der Sammelkartenspiele als solches zugenommen: Sammelkarten werden vermehrt auch als Geldanlage genutzt. Dies ist nicht zuletzt der gestiegenen Nachfrage und begrenzten Auflage von alten Karten zu verdanken, deren Wert über die Jahren stark gestiegen ist. Besonders gesuchte Karten können dabei Preise im hohen fünf- oder sechsstelligen Bereich erzielen. So bleibt es jedem Sammler selber überlassen wofür er eigentlich seine Sammlung vervollständigen will.

 

Topps Champions League BEST OF THE BEST Trading Cards Saison 2020/2021 – 1x Multipack inkl. 3 Booster

Mit diesem Angebot erhaltet Ihr:   1x Multipack inkl. 3x Booster & 1 von 5 exklusiven Cards + Checkliste der Serie

Hier kommt Ihr direkt zum öffnen einen Displays:  https://www.youtube.com/watch?v=sX6QagEaboQ

Was steckt hinter der neuen UCL Best of the Best? “Best of the Best” ist eine neue Kartenserie im extra großem Card Format. Diese neue innovative Kollektion von Topps setzt die Leistungsträger besonders gut in Szene und zeigt jeden Spiler in im Premium Supersize.

Von der Schießgenauigkeit bis hin zum zur Schusstoppfähigkeit des Torhüters lässt Best of the Best die Sammler tief in die verschiedenen Bereiche des Spiels eintauchen. Durch die vielen verschiedenen Leistungsstufen , rücken die Fans noch viel als je zuvor an die Action der Cards heran. Alles wirkt struktriert und interessant dargestellt bei Best of The Best.

So sollte es Topps mit Best of the Best gelungen sein Fussballfans jeden Alters vom Massenmarkt der Sammelkarten zu einer anspruchsvollen Cardsserie zu führen.

Wie setzt sich die serie Komplett zusammen:

120 Base Cards 5.5:1 pro Packet

Diese 120 Basecards enthalten: 10 Shot-Stoppers, 10 Tacklers, 10 Passers, 10 Assis-Makers, 10 Rookies, 10 Endurance, 10 Minute Men, 10 Clubmen, 20 Golden Goal Scorer, 20 Club Cards

Desweiteren gibt es als Sonderkarten 30 Foil, 1:1 Pro Packet

10 Summer Transfers, 10 Master and Apprentice, 10 Teammate Cards alle als Foil

Zusätzlich gubt es 30 Rainbow Foil Cards 1:2 Pro Packet

20 Captain Cards, 10 UCL Moments Cards

und eine von 5 verschiedenen Giant Cards sind möglich in jedem Multipack

 

 

 

 

Topps Champions League BEST OF THE BEST Trading Cards Saison 2020/2021 – 1x Display je 24 Booster

Mit diesem Angebot erhaltet Ihr:   1x Display je 24 Booster Je Tüte 7 übergroße Premium-Karten

Hier kommt Ihr auch direkt zum öffnen eines Displays und seht direkt was euch erwartet: https://www.youtube.com/watch?v=sX6QagEaboQ

 

Was steckt hinter der neuen UCL Best of the Best? “Best of the Best” ist eine neue Kartenserie im extra großem Card Format. Diese neue innovative Kollektion von Topps setzt die Leistungsträger besonders gut in Szene und zeigt jeden Spiler in im Premium Supersize.

Von der Schießgenauigkeit bis hin zum zur Schusstoppfähigkeit des Torhüters lässt Best of the Best die Sammler tief in die verschiedenen Bereiche des Spiels eintauchen. Durch die vielen verschiedenen Leistungsstufen , rücken die Fans noch viel als je zuvor an die Action der Cards heran. Alles wirkt struktriert und interessant dargestellt bei Best of The Best.

So sollte es Topps mit Best of the Best gelungen sein Fussballfans jeden Alters vom Massenmarkt der Sammelkarten zu einer anspruchsvollen Cardsserie zu führen.

 

 

 

 

Details zu Lego® Ninjago™ Serie 6 Trading Cards “DIE INSEL” – 25x Booster

Mit diesem Angebot erhaltet Ihr: 25x Booster je 5 Cards

 

Sammelfans aufgepasst:
DIE BRANDNEUE LEGO NINJAGO TRADING CARD SERIE IST DA!

Der Sammelspaß von LEGO NINJAGO geht nun in die sechste Runde!

Mit ninjastarken Karten zum Sammeln und Spielen: Die Serie hält 252 brandneue Karten und 27 limitierte Gold-Karten für die Sammler bereit und ist spielkompatibel mit den Serien 1-5. Besondere Highlights sind die starken Duell-Karten sowie die neuen Kreaturen-Karten.

Scroll to Top