Topps Stickerserien

Topps Stickerserien

1–12 von 27 Ergebnissen werden angezeigt

  • -7% Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss - 10x Stickertüten

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 1-3 Tage

    Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss – 10x Stickertüten

    Topps Stickerserien UVP: Unser Preis: 9,29 

    Topps Minions Sticker 2022

    Mit diesem Angebot erhaltet Ihr: Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss – 10x Stickertüten

    Inhalt je Stickertüte: 6x Sticker

    Die Minions beehren uns mal wieder mit einer neuen Stickerkolletion!

    Weiter Produkte zur Serie findet Ihr hier!

    Alles wissenswerte zu den Minions könnt Ihr hier erfahren!

    Der Film spielt in den 1970er Jahren: der zwölfjährige Felonius Gru wächst in den Vereinigten Staaten auf.

    Als Fanboy einer Superschurken-Gruppe, bekannt als die Fiesen 6, schmiedet Gru einen Plan, böse genug zu werden, um sich ihnen anschließen zu dürfen.

    Als die Fiesen 6 ihren Anführer feuern – den legendären Kämpfer Wilder Knöchelknacker –, bewirbt sich Gru darum, ihr neuestes Mitglied zu werden, wird jedoch abgelehnt.

    Daraufhin stehlen Gru und die Minions ihnen einen Stein, der mit dem chinesischen Tierkreiszeichen verbunden ist, und überreichen diese dem Minion Otto.

    Im Versteck, das sich im Keller befindet, findet Gru heraus, dass Otto den Stein gegen einen Haustierstein ausgetauscht hat, was ihn ziemlich sauer macht, und er nimmt die Suche nach dem Stein auf.

    Plötzlich wird Gru von Wilder Knöchelknacker entführt und nach San Francisco gebracht. Wilder Knöchelknacker macht den Minions klar, dass er Gru töten wird, sollen die Minions innerhalb von 48 Stunden ihm nicht den Stein überreichen.

    Doch die Minions schaffen es nicht, den Stein zu finden, und fliegen nach San Francisco, um Gru zu retten, während Otto einen Motorradfahrer verfolgt, der den Stein als Halskette trägt.

    Als die Minions schließlich das Haus von Wilder Knöchelknacker erreichen, werden sie von dessen Handlangern verfolgt, bis diese von Master Chow, einer ehemaligen Kung-Fu Lehrerin, die jetzt in einer Akupunkturklinik arbeitet, besiegt werden.

    Auf Bitte der Minions bringt sie ihnen Kung-Fu bei, wobei sich die Minions als unfähige Schüler herausstellen.

    Währenddessen gelingt es Otto, den Motorradfahrer im Death Valley einzuholen. Dieser gibt ihm den Stein zurück und nimmt ihn mit nach San Francisco.

    Nachdem die letzten Handlanger von Wilder Knöchelknacker ihn verlassen, schließen er und Gru sich zusammen.

    Später rettet Gru ihn, als er kurz davor steht, von Krokodilen aufgefressen zu werden. Um Gru beizubringen, wie man ein Bösewicht wird, überfallen die beiden die Bank des Bösen und stehlen die Mona Lisa.

    Während ihres Überfalls zerstören die Vicious Six das Haus von Wilder Knöchelknacker und gehen anschließend nach Chinatown.

    Die Minions Kevin, Stuart und Bob jagen ihnen nach. Als Wilder Knöchelknacker sein zerstörtes Haus sieht, klagt er über den Verrat seiner einstigen Freunde, gibt seine Rolle als Bösewicht auf und verstößt Gru.

    Auf einer chinesischen Neujahrsparade finden sich Gru und Wilder Knöchelknacker wieder zusammen, werden jedoch plötzlich von den Vicious Six umzingelt, die wiederum von den Agenten der Anti-Verbrecher-Liga (AVL) umgeben werden.

    Mithilfe des Steins verwandeln sich die Vicious Six in Versionen der Tieren des chinesischen Tierkreises und binden Gru an die beiden Zeiger eines Uhrturms, um dessen Körper zu zerreißen.

    Als die Minions Gru finden, werden sie in ein Kaninchen, einen Hahn und eine Ziege verwandelt. Glücklicherweise kommt Wilder Knöchelknacker Gru zu Hilfe und nimmt gemeinsam mit den Minions den Kampf gegen die Vicious Six auf.

    Dank ihrer Kung-Fu-Techniken, die sie von Master Chow erlernt haben, gelingt es den Minions, die Vicious Six zu besiegen. Knöchelknacker jedoch wird bei dem Versuch, den Stein wieder zurückzuholen, schwer verbrannt.

    Otto gelingt es, Gru zu retten. Dieser setzt den Stein ein, um die Vicious Six in Ratten zu verwandeln. Kurz darauf werden die Vicious Six festgenommen.

    Knöchelknacker jedoch wird in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er scheinbar seinen Verletzungen erliegt.

    Auf Knöchelknackers Begräbnis hält Gru eine Trauerrede. Seine Trauer schlägt sich aber in Freude um, als es sich herausstellt, dass Knöchelknacker noch lebt. Später fährt er gemeinsam mit Gru und den Minions los.

    In einer Szene aus dem Abspann versucht Gru, Dr. Nefario anzuheuern, aus Dankbarkeit für eine seiner Erfindungen, mit der Gru den Stein stehlen konnte. Dr. Nefario lehnt zunächst ab, stimmt dann aber doch zu und nimmt Gru und die Minions mit auf eine Reise in einem Luftschiff.

    Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022

  • -8% Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss - 15x Stickertüten

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 1-3 Tage

    Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss – 15x Stickertüten

    Topps Stickerserien UVP: Unser Preis: 13,79 

    Topps Minions Sticker 2022

    Mit diesem Angebot erhaltet Ihr: Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss – 15x Stickertüten

    Inhalt je Stickertüte: 6x Sticker

    Die Minions beehren uns mal wieder mit einer neuen Stickerkolletion!

    Weiter Produkte zur Serie findet Ihr hier!

    Alles wissenswerte zu den Minions könnt Ihr hier erfahren!

    Der Film spielt in den 1970er Jahren: der zwölfjährige Felonius Gru wächst in den Vereinigten Staaten auf.

    Als Fanboy einer Superschurken-Gruppe, bekannt als die Fiesen 6, schmiedet Gru einen Plan, böse genug zu werden, um sich ihnen anschließen zu dürfen.

    Als die Fiesen 6 ihren Anführer feuern – den legendären Kämpfer Wilder Knöchelknacker –, bewirbt sich Gru darum, ihr neuestes Mitglied zu werden, wird jedoch abgelehnt.

    Daraufhin stehlen Gru und die Minions ihnen einen Stein, der mit dem chinesischen Tierkreiszeichen verbunden ist, und überreichen diese dem Minion Otto.

    Im Versteck, das sich im Keller befindet, findet Gru heraus, dass Otto den Stein gegen einen Haustierstein ausgetauscht hat, was ihn ziemlich sauer macht, und er nimmt die Suche nach dem Stein auf.

    Plötzlich wird Gru von Wilder Knöchelknacker entführt und nach San Francisco gebracht. Wilder Knöchelknacker macht den Minions klar, dass er Gru töten wird, sollen die Minions innerhalb von 48 Stunden ihm nicht den Stein überreichen.

    Doch die Minions schaffen es nicht, den Stein zu finden, und fliegen nach San Francisco, um Gru zu retten, während Otto einen Motorradfahrer verfolgt, der den Stein als Halskette trägt.

    Als die Minions schließlich das Haus von Wilder Knöchelknacker erreichen, werden sie von dessen Handlangern verfolgt, bis diese von Master Chow, einer ehemaligen Kung-Fu Lehrerin, die jetzt in einer Akupunkturklinik arbeitet, besiegt werden.

    Auf Bitte der Minions bringt sie ihnen Kung-Fu bei, wobei sich die Minions als unfähige Schüler herausstellen.

    Währenddessen gelingt es Otto, den Motorradfahrer im Death Valley einzuholen. Dieser gibt ihm den Stein zurück und nimmt ihn mit nach San Francisco.

    Nachdem die letzten Handlanger von Wilder Knöchelknacker ihn verlassen, schließen er und Gru sich zusammen.

    Später rettet Gru ihn, als er kurz davor steht, von Krokodilen aufgefressen zu werden. Um Gru beizubringen, wie man ein Bösewicht wird, überfallen die beiden die Bank des Bösen und stehlen die Mona Lisa.

    Während ihres Überfalls zerstören die Vicious Six das Haus von Wilder Knöchelknacker und gehen anschließend nach Chinatown.

    Die Minions Kevin, Stuart und Bob jagen ihnen nach. Als Wilder Knöchelknacker sein zerstörtes Haus sieht, klagt er über den Verrat seiner einstigen Freunde, gibt seine Rolle als Bösewicht auf und verstößt Gru.

    Auf einer chinesischen Neujahrsparade finden sich Gru und Wilder Knöchelknacker wieder zusammen, werden jedoch plötzlich von den Vicious Six umzingelt, die wiederum von den Agenten der Anti-Verbrecher-Liga (AVL) umgeben werden.

    Mithilfe des Steins verwandeln sich die Vicious Six in Versionen der Tieren des chinesischen Tierkreises und binden Gru an die beiden Zeiger eines Uhrturms, um dessen Körper zu zerreißen.

    Als die Minions Gru finden, werden sie in ein Kaninchen, einen Hahn und eine Ziege verwandelt. Glücklicherweise kommt Wilder Knöchelknacker Gru zu Hilfe und nimmt gemeinsam mit den Minions den Kampf gegen die Vicious Six auf.

    Dank ihrer Kung-Fu-Techniken, die sie von Master Chow erlernt haben, gelingt es den Minions, die Vicious Six zu besiegen. Knöchelknacker jedoch wird bei dem Versuch, den Stein wieder zurückzuholen, schwer verbrannt.

    Otto gelingt es, Gru zu retten. Dieser setzt den Stein ein, um die Vicious Six in Ratten zu verwandeln. Kurz darauf werden die Vicious Six festgenommen.

    Knöchelknacker jedoch wird in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er scheinbar seinen Verletzungen erliegt.

    Auf Knöchelknackers Begräbnis hält Gru eine Trauerrede. Seine Trauer schlägt sich aber in Freude um, als es sich herausstellt, dass Knöchelknacker noch lebt. Später fährt er gemeinsam mit Gru und den Minions los.

    In einer Szene aus dem Abspann versucht Gru, Dr. Nefario anzuheuern, aus Dankbarkeit für eine seiner Erfindungen, mit der Gru den Stein stehlen konnte. Dr. Nefario lehnt zunächst ab, stimmt dann aber doch zu und nimmt Gru und die Minions mit auf eine Reise in einem Luftschiff.

    Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022

  • -9% Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss - 1x Display je 36x Tüten

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 1-3 Tage

    Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss – 1x Display je 36x Tüten

    Topps Stickerserien UVP: Unser Preis: 32,79 

    Topps Minions Sticker 2022

    Mit diesem Angebot erhaltet Ihr: Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss – 1x Display je 36x Tüten

    Die Minions beehren uns mal wieder mit einer neuen Stickerkolletion!

    Weiter Produkte zur Serie findet Ihr hier!

    Alles wissenswerte zu den Minions könnt Ihr hier erfahren!

    Der Film spielt in den 1970er Jahren: der zwölfjährige Felonius Gru wächst in den Vereinigten Staaten auf.

    Als Fanboy einer Superschurken-Gruppe, bekannt als die Fiesen 6, schmiedet Gru einen Plan, böse genug zu werden, um sich ihnen anschließen zu dürfen.

    Als die Fiesen 6 ihren Anführer feuern – den legendären Kämpfer Wilder Knöchelknacker –, bewirbt sich Gru darum, ihr neuestes Mitglied zu werden, wird jedoch abgelehnt.

    Daraufhin stehlen Gru und die Minions ihnen einen Stein, der mit dem chinesischen Tierkreiszeichen verbunden ist, und überreichen diese dem Minion Otto.

    Im Versteck, das sich im Keller befindet, findet Gru heraus, dass Otto den Stein gegen einen Haustierstein ausgetauscht hat, was ihn ziemlich sauer macht, und er nimmt die Suche nach dem Stein auf.

    Plötzlich wird Gru von Wilder Knöchelknacker entführt und nach San Francisco gebracht. Wilder Knöchelknacker macht den Minions klar, dass er Gru töten wird, sollen die Minions innerhalb von 48 Stunden ihm nicht den Stein überreichen.

    Doch die Minions schaffen es nicht, den Stein zu finden, und fliegen nach San Francisco, um Gru zu retten, während Otto einen Motorradfahrer verfolgt, der den Stein als Halskette trägt.

    Als die Minions schließlich das Haus von Wilder Knöchelknacker erreichen, werden sie von dessen Handlangern verfolgt, bis diese von Master Chow, einer ehemaligen Kung-Fu Lehrerin, die jetzt in einer Akupunkturklinik arbeitet, besiegt werden.

    Auf Bitte der Minions bringt sie ihnen Kung-Fu bei, wobei sich die Minions als unfähige Schüler herausstellen.

    Währenddessen gelingt es Otto, den Motorradfahrer im Death Valley einzuholen. Dieser gibt ihm den Stein zurück und nimmt ihn mit nach San Francisco.

    Nachdem die letzten Handlanger von Wilder Knöchelknacker ihn verlassen, schließen er und Gru sich zusammen.

    Später rettet Gru ihn, als er kurz davor steht, von Krokodilen aufgefressen zu werden. Um Gru beizubringen, wie man ein Bösewicht wird, überfallen die beiden die Bank des Bösen und stehlen die Mona Lisa.

    Während ihres Überfalls zerstören die Vicious Six das Haus von Wilder Knöchelknacker und gehen anschließend nach Chinatown.

    Die Minions Kevin, Stuart und Bob jagen ihnen nach. Als Wilder Knöchelknacker sein zerstörtes Haus sieht, klagt er über den Verrat seiner einstigen Freunde, gibt seine Rolle als Bösewicht auf und verstößt Gru.

    Auf einer chinesischen Neujahrsparade finden sich Gru und Wilder Knöchelknacker wieder zusammen, werden jedoch plötzlich von den Vicious Six umzingelt, die wiederum von den Agenten der Anti-Verbrecher-Liga (AVL) umgeben werden.

    Mithilfe des Steins verwandeln sich die Vicious Six in Versionen der Tieren des chinesischen Tierkreises und binden Gru an die beiden Zeiger eines Uhrturms, um dessen Körper zu zerreißen.

    Als die Minions Gru finden, werden sie in ein Kaninchen, einen Hahn und eine Ziege verwandelt. Glücklicherweise kommt Wilder Knöchelknacker Gru zu Hilfe und nimmt gemeinsam mit den Minions den Kampf gegen die Vicious Six auf.

    Dank ihrer Kung-Fu-Techniken, die sie von Master Chow erlernt haben, gelingt es den Minions, die Vicious Six zu besiegen. Knöchelknacker jedoch wird bei dem Versuch, den Stein wieder zurückzuholen, schwer verbrannt.

    Otto gelingt es, Gru zu retten. Dieser setzt den Stein ein, um die Vicious Six in Ratten zu verwandeln. Kurz darauf werden die Vicious Six festgenommen.

    Knöchelknacker jedoch wird in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er scheinbar seinen Verletzungen erliegt.

    Auf Knöchelknackers Begräbnis hält Gru eine Trauerrede. Seine Trauer schlägt sich aber in Freude um, als es sich herausstellt, dass Knöchelknacker noch lebt. Später fährt er gemeinsam mit Gru und den Minions los.

    In einer Szene aus dem Abspann versucht Gru, Dr. Nefario anzuheuern, aus Dankbarkeit für eine seiner Erfindungen, mit der Gru den Stein stehlen konnte. Dr. Nefario lehnt zunächst ab, stimmt dann aber doch zu und nimmt Gru und die Minions mit auf eine Reise in einem Luftschiff.

    Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022

  • Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss - 1x Starterpack

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 1-3 Tage

    Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss – 1x Starterpack

    Topps Stickerserien 5,99 

    Topps Minions Sticker 2022

    Mit diesem Angebot erhaltet Ihr: Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss – 1x Starterpack

    Inhalt Starterpack: 1x Album + 24x Sticker

    Die Minions beehren uns mal wieder mit einer neuen Stickerkolletion!

    Weiter Produkte zur Serie findet Ihr hier!

    Alles wissenswerte zu den Minions könnt Ihr hier erfahren!

    Der Film spielt in den 1970er Jahren: der zwölfjährige Felonius Gru wächst in den Vereinigten Staaten auf.

    Als Fanboy einer Superschurken-Gruppe, bekannt als die Fiesen 6, schmiedet Gru einen Plan, böse genug zu werden, um sich ihnen anschließen zu dürfen.

    Als die Fiesen 6 ihren Anführer feuern – den legendären Kämpfer Wilder Knöchelknacker –, bewirbt sich Gru darum, ihr neuestes Mitglied zu werden, wird jedoch abgelehnt.

    Daraufhin stehlen Gru und die Minions ihnen einen Stein, der mit dem chinesischen Tierkreiszeichen verbunden ist, und überreichen diese dem Minion Otto.

    Im Versteck, das sich im Keller befindet, findet Gru heraus, dass Otto den Stein gegen einen Haustierstein ausgetauscht hat, was ihn ziemlich sauer macht, und er nimmt die Suche nach dem Stein auf.

    Plötzlich wird Gru von Wilder Knöchelknacker entführt und nach San Francisco gebracht. Wilder Knöchelknacker macht den Minions klar, dass er Gru töten wird, sollen die Minions innerhalb von 48 Stunden ihm nicht den Stein überreichen.

    Doch die Minions schaffen es nicht, den Stein zu finden, und fliegen nach San Francisco, um Gru zu retten, während Otto einen Motorradfahrer verfolgt, der den Stein als Halskette trägt.

    Als die Minions schließlich das Haus von Wilder Knöchelknacker erreichen, werden sie von dessen Handlangern verfolgt, bis diese von Master Chow, einer ehemaligen Kung-Fu Lehrerin, die jetzt in einer Akupunkturklinik arbeitet, besiegt werden.

    Auf Bitte der Minions bringt sie ihnen Kung-Fu bei, wobei sich die Minions als unfähige Schüler herausstellen.

    Währenddessen gelingt es Otto, den Motorradfahrer im Death Valley einzuholen. Dieser gibt ihm den Stein zurück und nimmt ihn mit nach San Francisco.

    Nachdem die letzten Handlanger von Wilder Knöchelknacker ihn verlassen, schließen er und Gru sich zusammen.

    Später rettet Gru ihn, als er kurz davor steht, von Krokodilen aufgefressen zu werden. Um Gru beizubringen, wie man ein Bösewicht wird, überfallen die beiden die Bank des Bösen und stehlen die Mona Lisa.

    Während ihres Überfalls zerstören die Vicious Six das Haus von Wilder Knöchelknacker und gehen anschließend nach Chinatown.

    Die Minions Kevin, Stuart und Bob jagen ihnen nach. Als Wilder Knöchelknacker sein zerstörtes Haus sieht, klagt er über den Verrat seiner einstigen Freunde, gibt seine Rolle als Bösewicht auf und verstößt Gru.

    Auf einer chinesischen Neujahrsparade finden sich Gru und Wilder Knöchelknacker wieder zusammen, werden jedoch plötzlich von den Vicious Six umzingelt, die wiederum von den Agenten der Anti-Verbrecher-Liga (AVL) umgeben werden.

    Mithilfe des Steins verwandeln sich die Vicious Six in Versionen der Tieren des chinesischen Tierkreises und binden Gru an die beiden Zeiger eines Uhrturms, um dessen Körper zu zerreißen.

    Als die Minions Gru finden, werden sie in ein Kaninchen, einen Hahn und eine Ziege verwandelt. Glücklicherweise kommt Wilder Knöchelknacker Gru zu Hilfe und nimmt gemeinsam mit den Minions den Kampf gegen die Vicious Six auf.

    Dank ihrer Kung-Fu-Techniken, die sie von Master Chow erlernt haben, gelingt es den Minions, die Vicious Six zu besiegen. Knöchelknacker jedoch wird bei dem Versuch, den Stein wieder zurückzuholen, schwer verbrannt.

    Otto gelingt es, Gru zu retten. Dieser setzt den Stein ein, um die Vicious Six in Ratten zu verwandeln. Kurz darauf werden die Vicious Six festgenommen.

    Knöchelknacker jedoch wird in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er scheinbar seinen Verletzungen erliegt.

    Auf Knöchelknackers Begräbnis hält Gru eine Trauerrede. Seine Trauer schlägt sich aber in Freude um, als es sich herausstellt, dass Knöchelknacker noch lebt. Später fährt er gemeinsam mit Gru und den Minions los.

    In einer Szene aus dem Abspann versucht Gru, Dr. Nefario anzuheuern, aus Dankbarkeit für eine seiner Erfindungen, mit der Gru den Stein stehlen konnte. Dr. Nefario lehnt zunächst ab, stimmt dann aber doch zu und nimmt Gru und die Minions mit auf eine Reise in einem Luftschiff.

    Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022

  • -6% Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss - 1x Starterpack + 10x Stickertüten

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 1-3 Tage

    Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss – 1x Starterpack + 10x Stickertüten

    Topps Stickerserien UVP: Unser Preis: 14,99 

    Topps Minions Sticker 2022

    Mit diesem Angebot erhaltet Ihr: Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss – 1x Starterpack + 10x Stickertüten

    Inhalt Starterpack: 1x Album + 24x Sticker

    Die Minions beehren uns mal wieder mit einer neuen Stickerkolletion!

    Weiter Produkte zur Serie findet Ihr hier!

    Alles wissenswerte zu den Minions könnt Ihr hier erfahren!

    Der Film spielt in den 1970er Jahren: der zwölfjährige Felonius Gru wächst in den Vereinigten Staaten auf.

    Als Fanboy einer Superschurken-Gruppe, bekannt als die Fiesen 6, schmiedet Gru einen Plan, böse genug zu werden, um sich ihnen anschließen zu dürfen.

    Als die Fiesen 6 ihren Anführer feuern – den legendären Kämpfer Wilder Knöchelknacker –, bewirbt sich Gru darum, ihr neuestes Mitglied zu werden, wird jedoch abgelehnt.

    Daraufhin stehlen Gru und die Minions ihnen einen Stein, der mit dem chinesischen Tierkreiszeichen verbunden ist, und überreichen diese dem Minion Otto.

    Im Versteck, das sich im Keller befindet, findet Gru heraus, dass Otto den Stein gegen einen Haustierstein ausgetauscht hat, was ihn ziemlich sauer macht, und er nimmt die Suche nach dem Stein auf.

    Plötzlich wird Gru von Wilder Knöchelknacker entführt und nach San Francisco gebracht. Wilder Knöchelknacker macht den Minions klar, dass er Gru töten wird, sollen die Minions innerhalb von 48 Stunden ihm nicht den Stein überreichen.

    Doch die Minions schaffen es nicht, den Stein zu finden, und fliegen nach San Francisco, um Gru zu retten, während Otto einen Motorradfahrer verfolgt, der den Stein als Halskette trägt.

    Als die Minions schließlich das Haus von Wilder Knöchelknacker erreichen, werden sie von dessen Handlangern verfolgt, bis diese von Master Chow, einer ehemaligen Kung-Fu Lehrerin, die jetzt in einer Akupunkturklinik arbeitet, besiegt werden.

    Auf Bitte der Minions bringt sie ihnen Kung-Fu bei, wobei sich die Minions als unfähige Schüler herausstellen.

    Währenddessen gelingt es Otto, den Motorradfahrer im Death Valley einzuholen. Dieser gibt ihm den Stein zurück und nimmt ihn mit nach San Francisco.

    Nachdem die letzten Handlanger von Wilder Knöchelknacker ihn verlassen, schließen er und Gru sich zusammen.

    Später rettet Gru ihn, als er kurz davor steht, von Krokodilen aufgefressen zu werden. Um Gru beizubringen, wie man ein Bösewicht wird, überfallen die beiden die Bank des Bösen und stehlen die Mona Lisa.

    Während ihres Überfalls zerstören die Vicious Six das Haus von Wilder Knöchelknacker und gehen anschließend nach Chinatown.

    Die Minions Kevin, Stuart und Bob jagen ihnen nach. Als Wilder Knöchelknacker sein zerstörtes Haus sieht, klagt er über den Verrat seiner einstigen Freunde, gibt seine Rolle als Bösewicht auf und verstößt Gru.

    Auf einer chinesischen Neujahrsparade finden sich Gru und Wilder Knöchelknacker wieder zusammen, werden jedoch plötzlich von den Vicious Six umzingelt, die wiederum von den Agenten der Anti-Verbrecher-Liga (AVL) umgeben werden.

    Mithilfe des Steins verwandeln sich die Vicious Six in Versionen der Tieren des chinesischen Tierkreises und binden Gru an die beiden Zeiger eines Uhrturms, um dessen Körper zu zerreißen.

    Als die Minions Gru finden, werden sie in ein Kaninchen, einen Hahn und eine Ziege verwandelt. Glücklicherweise kommt Wilder Knöchelknacker Gru zu Hilfe und nimmt gemeinsam mit den Minions den Kampf gegen die Vicious Six auf.

    Dank ihrer Kung-Fu-Techniken, die sie von Master Chow erlernt haben, gelingt es den Minions, die Vicious Six zu besiegen. Knöchelknacker jedoch wird bei dem Versuch, den Stein wieder zurückzuholen, schwer verbrannt.

    Otto gelingt es, Gru zu retten. Dieser setzt den Stein ein, um die Vicious Six in Ratten zu verwandeln. Kurz darauf werden die Vicious Six festgenommen.

    Knöchelknacker jedoch wird in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er scheinbar seinen Verletzungen erliegt.

    Auf Knöchelknackers Begräbnis hält Gru eine Trauerrede. Seine Trauer schlägt sich aber in Freude um, als es sich herausstellt, dass Knöchelknacker noch lebt. Später fährt er gemeinsam mit Gru und den Minions los.

    In einer Szene aus dem Abspann versucht Gru, Dr. Nefario anzuheuern, aus Dankbarkeit für eine seiner Erfindungen, mit der Gru den Stein stehlen konnte. Dr. Nefario lehnt zunächst ab, stimmt dann aber doch zu und nimmt Gru und die Minions mit auf eine Reise in einem Luftschiff.

    Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022

  • -6% Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss - 1x Starterpack + 15x Stickertüten

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 1-3 Tage

    Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss – 1x Starterpack + 15x Stickertüten

    Topps Stickerserien UVP: Unser Preis: 19,79 

    Topps Minions Sticker 2022

    Mit diesem Angebot erhaltet Ihr: Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss – 1x Starterpack + 15x Stickertüten

    Inhalt Starterpack: 1x Album + 24x Sticker

    Die Minions beehren uns mal wieder mit einer neuen Stickerkolletion!

    Weiter Produkte zur Serie findet Ihr hier!

    Alles wissenswerte zu den Minions könnt Ihr hier erfahren!

    Der Film spielt in den 1970er Jahren: der zwölfjährige Felonius Gru wächst in den Vereinigten Staaten auf.

    Als Fanboy einer Superschurken-Gruppe, bekannt als die Fiesen 6, schmiedet Gru einen Plan, böse genug zu werden, um sich ihnen anschließen zu dürfen.

    Als die Fiesen 6 ihren Anführer feuern – den legendären Kämpfer Wilder Knöchelknacker –, bewirbt sich Gru darum, ihr neuestes Mitglied zu werden, wird jedoch abgelehnt.

    Daraufhin stehlen Gru und die Minions ihnen einen Stein, der mit dem chinesischen Tierkreiszeichen verbunden ist, und überreichen diese dem Minion Otto.

    Im Versteck, das sich im Keller befindet, findet Gru heraus, dass Otto den Stein gegen einen Haustierstein ausgetauscht hat, was ihn ziemlich sauer macht, und er nimmt die Suche nach dem Stein auf.

    Plötzlich wird Gru von Wilder Knöchelknacker entführt und nach San Francisco gebracht. Wilder Knöchelknacker macht den Minions klar, dass er Gru töten wird, sollen die Minions innerhalb von 48 Stunden ihm nicht den Stein überreichen.

    Doch die Minions schaffen es nicht, den Stein zu finden, und fliegen nach San Francisco, um Gru zu retten, während Otto einen Motorradfahrer verfolgt, der den Stein als Halskette trägt.

    Als die Minions schließlich das Haus von Wilder Knöchelknacker erreichen, werden sie von dessen Handlangern verfolgt, bis diese von Master Chow, einer ehemaligen Kung-Fu Lehrerin, die jetzt in einer Akupunkturklinik arbeitet, besiegt werden.

    Auf Bitte der Minions bringt sie ihnen Kung-Fu bei, wobei sich die Minions als unfähige Schüler herausstellen.

    Währenddessen gelingt es Otto, den Motorradfahrer im Death Valley einzuholen. Dieser gibt ihm den Stein zurück und nimmt ihn mit nach San Francisco.

    Nachdem die letzten Handlanger von Wilder Knöchelknacker ihn verlassen, schließen er und Gru sich zusammen.

    Später rettet Gru ihn, als er kurz davor steht, von Krokodilen aufgefressen zu werden. Um Gru beizubringen, wie man ein Bösewicht wird, überfallen die beiden die Bank des Bösen und stehlen die Mona Lisa.

    Während ihres Überfalls zerstören die Vicious Six das Haus von Wilder Knöchelknacker und gehen anschließend nach Chinatown.

    Die Minions Kevin, Stuart und Bob jagen ihnen nach. Als Wilder Knöchelknacker sein zerstörtes Haus sieht, klagt er über den Verrat seiner einstigen Freunde, gibt seine Rolle als Bösewicht auf und verstößt Gru.

    Auf einer chinesischen Neujahrsparade finden sich Gru und Wilder Knöchelknacker wieder zusammen, werden jedoch plötzlich von den Vicious Six umzingelt, die wiederum von den Agenten der Anti-Verbrecher-Liga (AVL) umgeben werden.

    Mithilfe des Steins verwandeln sich die Vicious Six in Versionen der Tieren des chinesischen Tierkreises und binden Gru an die beiden Zeiger eines Uhrturms, um dessen Körper zu zerreißen.

    Als die Minions Gru finden, werden sie in ein Kaninchen, einen Hahn und eine Ziege verwandelt. Glücklicherweise kommt Wilder Knöchelknacker Gru zu Hilfe und nimmt gemeinsam mit den Minions den Kampf gegen die Vicious Six auf.

    Dank ihrer Kung-Fu-Techniken, die sie von Master Chow erlernt haben, gelingt es den Minions, die Vicious Six zu besiegen. Knöchelknacker jedoch wird bei dem Versuch, den Stein wieder zurückzuholen, schwer verbrannt.

    Otto gelingt es, Gru zu retten. Dieser setzt den Stein ein, um die Vicious Six in Ratten zu verwandeln. Kurz darauf werden die Vicious Six festgenommen.

    Knöchelknacker jedoch wird in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er scheinbar seinen Verletzungen erliegt.

    Auf Knöchelknackers Begräbnis hält Gru eine Trauerrede. Seine Trauer schlägt sich aber in Freude um, als es sich herausstellt, dass Knöchelknacker noch lebt. Später fährt er gemeinsam mit Gru und den Minions los.

    In einer Szene aus dem Abspann versucht Gru, Dr. Nefario anzuheuern, aus Dankbarkeit für eine seiner Erfindungen, mit der Gru den Stein stehlen konnte. Dr. Nefario lehnt zunächst ab, stimmt dann aber doch zu und nimmt Gru und die Minions mit auf eine Reise in einem Luftschiff.

    Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022

  • -11% Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss - 1x Starterpack + 1x Display je 36x Tüten

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 1-3 Tage

    Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss – 1x Starterpack + 1x Display je 36x Tüten

    Topps Stickerserien UVP: Unser Preis: 37,49 

    Topps Minions Sticker 2022

    Mit diesem Angebot erhaltet Ihr: Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss – 1x Starterpack + 1x Display je 36x Tüten

    Inhalt Starterpack: 1x Album + 24x Sticker

    Die Minions beehren uns mal wieder mit einer neuen Stickerkolletion!

    Weiter Produkte zur Serie findet Ihr hier!

    Alles wissenswerte zu den Minions könnt Ihr hier erfahren!

    Der Film spielt in den 1970er Jahren: der zwölfjährige Felonius Gru wächst in den Vereinigten Staaten auf.

    Als Fanboy einer Superschurken-Gruppe, bekannt als die Fiesen 6, schmiedet Gru einen Plan, böse genug zu werden, um sich ihnen anschließen zu dürfen.

    Als die Fiesen 6 ihren Anführer feuern – den legendären Kämpfer Wilder Knöchelknacker –, bewirbt sich Gru darum, ihr neuestes Mitglied zu werden, wird jedoch abgelehnt.

    Daraufhin stehlen Gru und die Minions ihnen einen Stein, der mit dem chinesischen Tierkreiszeichen verbunden ist, und überreichen diese dem Minion Otto.

    Im Versteck, das sich im Keller befindet, findet Gru heraus, dass Otto den Stein gegen einen Haustierstein ausgetauscht hat, was ihn ziemlich sauer macht, und er nimmt die Suche nach dem Stein auf.

    Plötzlich wird Gru von Wilder Knöchelknacker entführt und nach San Francisco gebracht. Wilder Knöchelknacker macht den Minions klar, dass er Gru töten wird, sollen die Minions innerhalb von 48 Stunden ihm nicht den Stein überreichen.

    Doch die Minions schaffen es nicht, den Stein zu finden, und fliegen nach San Francisco, um Gru zu retten, während Otto einen Motorradfahrer verfolgt, der den Stein als Halskette trägt.

    Als die Minions schließlich das Haus von Wilder Knöchelknacker erreichen, werden sie von dessen Handlangern verfolgt, bis diese von Master Chow, einer ehemaligen Kung-Fu Lehrerin, die jetzt in einer Akupunkturklinik arbeitet, besiegt werden.

    Auf Bitte der Minions bringt sie ihnen Kung-Fu bei, wobei sich die Minions als unfähige Schüler herausstellen.

    Währenddessen gelingt es Otto, den Motorradfahrer im Death Valley einzuholen. Dieser gibt ihm den Stein zurück und nimmt ihn mit nach San Francisco.

    Nachdem die letzten Handlanger von Wilder Knöchelknacker ihn verlassen, schließen er und Gru sich zusammen.

    Später rettet Gru ihn, als er kurz davor steht, von Krokodilen aufgefressen zu werden. Um Gru beizubringen, wie man ein Bösewicht wird, überfallen die beiden die Bank des Bösen und stehlen die Mona Lisa.

    Während ihres Überfalls zerstören die Vicious Six das Haus von Wilder Knöchelknacker und gehen anschließend nach Chinatown.

    Die Minions Kevin, Stuart und Bob jagen ihnen nach. Als Wilder Knöchelknacker sein zerstörtes Haus sieht, klagt er über den Verrat seiner einstigen Freunde, gibt seine Rolle als Bösewicht auf und verstößt Gru.

    Auf einer chinesischen Neujahrsparade finden sich Gru und Wilder Knöchelknacker wieder zusammen, werden jedoch plötzlich von den Vicious Six umzingelt, die wiederum von den Agenten der Anti-Verbrecher-Liga (AVL) umgeben werden.

    Mithilfe des Steins verwandeln sich die Vicious Six in Versionen der Tieren des chinesischen Tierkreises und binden Gru an die beiden Zeiger eines Uhrturms, um dessen Körper zu zerreißen.

    Als die Minions Gru finden, werden sie in ein Kaninchen, einen Hahn und eine Ziege verwandelt. Glücklicherweise kommt Wilder Knöchelknacker Gru zu Hilfe und nimmt gemeinsam mit den Minions den Kampf gegen die Vicious Six auf.

    Dank ihrer Kung-Fu-Techniken, die sie von Master Chow erlernt haben, gelingt es den Minions, die Vicious Six zu besiegen. Knöchelknacker jedoch wird bei dem Versuch, den Stein wieder zurückzuholen, schwer verbrannt.

    Otto gelingt es, Gru zu retten. Dieser setzt den Stein ein, um die Vicious Six in Ratten zu verwandeln. Kurz darauf werden die Vicious Six festgenommen.

    Knöchelknacker jedoch wird in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er scheinbar seinen Verletzungen erliegt.

    Auf Knöchelknackers Begräbnis hält Gru eine Trauerrede. Seine Trauer schlägt sich aber in Freude um, als es sich herausstellt, dass Knöchelknacker noch lebt. Später fährt er gemeinsam mit Gru und den Minions los.

    In einer Szene aus dem Abspann versucht Gru, Dr. Nefario anzuheuern, aus Dankbarkeit für eine seiner Erfindungen, mit der Gru den Stein stehlen konnte. Dr. Nefario lehnt zunächst ab, stimmt dann aber doch zu und nimmt Gru und die Minions mit auf eine Reise in einem Luftschiff.

    Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022

  • -8% Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss - 1x Starterpack + 20x Stickertüten

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 1-3 Tage

    Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss – 1x Starterpack + 20x Stickertüten

    Topps Stickerserien UVP: Unser Preis: 23,99 

    Topps Minions Sticker 2022

    Mit diesem Angebot erhaltet Ihr: Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss – 1x Starterpack + 20x Stickertüten

    Inhalt Starterpack: 1x Album + 24x Sticker

    Die Minions beehren uns mal wieder mit einer neuen Stickerkolletion!

    Weiter Produkte zur Serie findet Ihr hier!

    Alles wissenswerte zu den Minions könnt Ihr hier erfahren!

    Der Film spielt in den 1970er Jahren: der zwölfjährige Felonius Gru wächst in den Vereinigten Staaten auf.

    Als Fanboy einer Superschurken-Gruppe, bekannt als die Fiesen 6, schmiedet Gru einen Plan, böse genug zu werden, um sich ihnen anschließen zu dürfen.

    Als die Fiesen 6 ihren Anführer feuern – den legendären Kämpfer Wilder Knöchelknacker –, bewirbt sich Gru darum, ihr neuestes Mitglied zu werden, wird jedoch abgelehnt.

    Daraufhin stehlen Gru und die Minions ihnen einen Stein, der mit dem chinesischen Tierkreiszeichen verbunden ist, und überreichen diese dem Minion Otto.

    Im Versteck, das sich im Keller befindet, findet Gru heraus, dass Otto den Stein gegen einen Haustierstein ausgetauscht hat, was ihn ziemlich sauer macht, und er nimmt die Suche nach dem Stein auf.

    Plötzlich wird Gru von Wilder Knöchelknacker entführt und nach San Francisco gebracht. Wilder Knöchelknacker macht den Minions klar, dass er Gru töten wird, sollen die Minions innerhalb von 48 Stunden ihm nicht den Stein überreichen.

    Doch die Minions schaffen es nicht, den Stein zu finden, und fliegen nach San Francisco, um Gru zu retten, während Otto einen Motorradfahrer verfolgt, der den Stein als Halskette trägt.

    Als die Minions schließlich das Haus von Wilder Knöchelknacker erreichen, werden sie von dessen Handlangern verfolgt, bis diese von Master Chow, einer ehemaligen Kung-Fu Lehrerin, die jetzt in einer Akupunkturklinik arbeitet, besiegt werden.

    Auf Bitte der Minions bringt sie ihnen Kung-Fu bei, wobei sich die Minions als unfähige Schüler herausstellen.

    Währenddessen gelingt es Otto, den Motorradfahrer im Death Valley einzuholen. Dieser gibt ihm den Stein zurück und nimmt ihn mit nach San Francisco.

    Nachdem die letzten Handlanger von Wilder Knöchelknacker ihn verlassen, schließen er und Gru sich zusammen.

    Später rettet Gru ihn, als er kurz davor steht, von Krokodilen aufgefressen zu werden. Um Gru beizubringen, wie man ein Bösewicht wird, überfallen die beiden die Bank des Bösen und stehlen die Mona Lisa.

    Während ihres Überfalls zerstören die Vicious Six das Haus von Wilder Knöchelknacker und gehen anschließend nach Chinatown.

    Die Minions Kevin, Stuart und Bob jagen ihnen nach. Als Wilder Knöchelknacker sein zerstörtes Haus sieht, klagt er über den Verrat seiner einstigen Freunde, gibt seine Rolle als Bösewicht auf und verstößt Gru.

    Auf einer chinesischen Neujahrsparade finden sich Gru und Wilder Knöchelknacker wieder zusammen, werden jedoch plötzlich von den Vicious Six umzingelt, die wiederum von den Agenten der Anti-Verbrecher-Liga (AVL) umgeben werden.

    Mithilfe des Steins verwandeln sich die Vicious Six in Versionen der Tieren des chinesischen Tierkreises und binden Gru an die beiden Zeiger eines Uhrturms, um dessen Körper zu zerreißen.

    Als die Minions Gru finden, werden sie in ein Kaninchen, einen Hahn und eine Ziege verwandelt. Glücklicherweise kommt Wilder Knöchelknacker Gru zu Hilfe und nimmt gemeinsam mit den Minions den Kampf gegen die Vicious Six auf.

    Dank ihrer Kung-Fu-Techniken, die sie von Master Chow erlernt haben, gelingt es den Minions, die Vicious Six zu besiegen. Knöchelknacker jedoch wird bei dem Versuch, den Stein wieder zurückzuholen, schwer verbrannt.

    Otto gelingt es, Gru zu retten. Dieser setzt den Stein ein, um die Vicious Six in Ratten zu verwandeln. Kurz darauf werden die Vicious Six festgenommen.

    Knöchelknacker jedoch wird in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er scheinbar seinen Verletzungen erliegt.

    Auf Knöchelknackers Begräbnis hält Gru eine Trauerrede. Seine Trauer schlägt sich aber in Freude um, als es sich herausstellt, dass Knöchelknacker noch lebt. Später fährt er gemeinsam mit Gru und den Minions los.

    In einer Szene aus dem Abspann versucht Gru, Dr. Nefario anzuheuern, aus Dankbarkeit für eine seiner Erfindungen, mit der Gru den Stein stehlen konnte. Dr. Nefario lehnt zunächst ab, stimmt dann aber doch zu und nimmt Gru und die Minions mit auf eine Reise in einem Luftschiff.

    Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022

  • -5% Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss - 1x Starterpack + 5x Stickertüten

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 1-3 Tage

    Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss – 1x Starterpack + 5x Stickertüten

    Topps Stickerserien UVP: Unser Preis: 10,49 

    Topps Minions Sticker 2022

    Mit diesem Angebot erhaltet Ihr: Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss – 1x Starterpack + 5x Stickertüten

    Inhalt Starterpack: 1x Album + 24x Sticker

    Die Minions beehren uns mal wieder mit einer neuen Stickerkolletion!

    Weiter Produkte zur Serie findet Ihr hier!

    Alles wissenswerte zu den Minions könnt Ihr hier erfahren!

    Der Film spielt in den 1970er Jahren: der zwölfjährige Felonius Gru wächst in den Vereinigten Staaten auf.

    Als Fanboy einer Superschurken-Gruppe, bekannt als die Fiesen 6, schmiedet Gru einen Plan, böse genug zu werden, um sich ihnen anschließen zu dürfen.

    Als die Fiesen 6 ihren Anführer feuern – den legendären Kämpfer Wilder Knöchelknacker –, bewirbt sich Gru darum, ihr neuestes Mitglied zu werden, wird jedoch abgelehnt.

    Daraufhin stehlen Gru und die Minions ihnen einen Stein, der mit dem chinesischen Tierkreiszeichen verbunden ist, und überreichen diese dem Minion Otto.

    Im Versteck, das sich im Keller befindet, findet Gru heraus, dass Otto den Stein gegen einen Haustierstein ausgetauscht hat, was ihn ziemlich sauer macht, und er nimmt die Suche nach dem Stein auf.

    Plötzlich wird Gru von Wilder Knöchelknacker entführt und nach San Francisco gebracht. Wilder Knöchelknacker macht den Minions klar, dass er Gru töten wird, sollen die Minions innerhalb von 48 Stunden ihm nicht den Stein überreichen.

    Doch die Minions schaffen es nicht, den Stein zu finden, und fliegen nach San Francisco, um Gru zu retten, während Otto einen Motorradfahrer verfolgt, der den Stein als Halskette trägt.

    Als die Minions schließlich das Haus von Wilder Knöchelknacker erreichen, werden sie von dessen Handlangern verfolgt, bis diese von Master Chow, einer ehemaligen Kung-Fu Lehrerin, die jetzt in einer Akupunkturklinik arbeitet, besiegt werden.

    Auf Bitte der Minions bringt sie ihnen Kung-Fu bei, wobei sich die Minions als unfähige Schüler herausstellen.

    Währenddessen gelingt es Otto, den Motorradfahrer im Death Valley einzuholen. Dieser gibt ihm den Stein zurück und nimmt ihn mit nach San Francisco.

    Nachdem die letzten Handlanger von Wilder Knöchelknacker ihn verlassen, schließen er und Gru sich zusammen.

    Später rettet Gru ihn, als er kurz davor steht, von Krokodilen aufgefressen zu werden. Um Gru beizubringen, wie man ein Bösewicht wird, überfallen die beiden die Bank des Bösen und stehlen die Mona Lisa.

    Während ihres Überfalls zerstören die Vicious Six das Haus von Wilder Knöchelknacker und gehen anschließend nach Chinatown.

    Die Minions Kevin, Stuart und Bob jagen ihnen nach. Als Wilder Knöchelknacker sein zerstörtes Haus sieht, klagt er über den Verrat seiner einstigen Freunde, gibt seine Rolle als Bösewicht auf und verstößt Gru.

    Auf einer chinesischen Neujahrsparade finden sich Gru und Wilder Knöchelknacker wieder zusammen, werden jedoch plötzlich von den Vicious Six umzingelt, die wiederum von den Agenten der Anti-Verbrecher-Liga (AVL) umgeben werden.

    Mithilfe des Steins verwandeln sich die Vicious Six in Versionen der Tieren des chinesischen Tierkreises und binden Gru an die beiden Zeiger eines Uhrturms, um dessen Körper zu zerreißen.

    Als die Minions Gru finden, werden sie in ein Kaninchen, einen Hahn und eine Ziege verwandelt. Glücklicherweise kommt Wilder Knöchelknacker Gru zu Hilfe und nimmt gemeinsam mit den Minions den Kampf gegen die Vicious Six auf.

    Dank ihrer Kung-Fu-Techniken, die sie von Master Chow erlernt haben, gelingt es den Minions, die Vicious Six zu besiegen. Knöchelknacker jedoch wird bei dem Versuch, den Stein wieder zurückzuholen, schwer verbrannt.

    Otto gelingt es, Gru zu retten. Dieser setzt den Stein ein, um die Vicious Six in Ratten zu verwandeln. Kurz darauf werden die Vicious Six festgenommen.

    Knöchelknacker jedoch wird in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er scheinbar seinen Verletzungen erliegt.

    Auf Knöchelknackers Begräbnis hält Gru eine Trauerrede. Seine Trauer schlägt sich aber in Freude um, als es sich herausstellt, dass Knöchelknacker noch lebt. Später fährt er gemeinsam mit Gru und den Minions los.

    In einer Szene aus dem Abspann versucht Gru, Dr. Nefario anzuheuern, aus Dankbarkeit für eine seiner Erfindungen, mit der Gru den Stein stehlen konnte. Dr. Nefario lehnt zunächst ab, stimmt dann aber doch zu und nimmt Gru und die Minions mit auf eine Reise in einem Luftschiff.

    Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022

  • -9% Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss - 20x Stickertüten

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 1-3 Tage

    Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss – 20x Stickertüten

    Topps Stickerserien UVP: Unser Preis: 18,29 

    Topps Minions Sticker 2022

    Mit diesem Angebot erhaltet Ihr: Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss – 20x Stickertüten

    Inhalt je Stickertüte: 6x Sticker

    Die Minions beehren uns mal wieder mit einer neuen Stickerkolletion!

    Weiter Produkte zur Serie findet Ihr hier!

    Alles wissenswerte zu den Minions könnt Ihr hier erfahren!

    Der Film spielt in den 1970er Jahren: der zwölfjährige Felonius Gru wächst in den Vereinigten Staaten auf.

    Als Fanboy einer Superschurken-Gruppe, bekannt als die Fiesen 6, schmiedet Gru einen Plan, böse genug zu werden, um sich ihnen anschließen zu dürfen.

    Als die Fiesen 6 ihren Anführer feuern – den legendären Kämpfer Wilder Knöchelknacker –, bewirbt sich Gru darum, ihr neuestes Mitglied zu werden, wird jedoch abgelehnt.

    Daraufhin stehlen Gru und die Minions ihnen einen Stein, der mit dem chinesischen Tierkreiszeichen verbunden ist, und überreichen diese dem Minion Otto.

    Im Versteck, das sich im Keller befindet, findet Gru heraus, dass Otto den Stein gegen einen Haustierstein ausgetauscht hat, was ihn ziemlich sauer macht, und er nimmt die Suche nach dem Stein auf.

    Plötzlich wird Gru von Wilder Knöchelknacker entführt und nach San Francisco gebracht. Wilder Knöchelknacker macht den Minions klar, dass er Gru töten wird, sollen die Minions innerhalb von 48 Stunden ihm nicht den Stein überreichen.

    Doch die Minions schaffen es nicht, den Stein zu finden, und fliegen nach San Francisco, um Gru zu retten, während Otto einen Motorradfahrer verfolgt, der den Stein als Halskette trägt.

    Als die Minions schließlich das Haus von Wilder Knöchelknacker erreichen, werden sie von dessen Handlangern verfolgt, bis diese von Master Chow, einer ehemaligen Kung-Fu Lehrerin, die jetzt in einer Akupunkturklinik arbeitet, besiegt werden.

    Auf Bitte der Minions bringt sie ihnen Kung-Fu bei, wobei sich die Minions als unfähige Schüler herausstellen.

    Währenddessen gelingt es Otto, den Motorradfahrer im Death Valley einzuholen. Dieser gibt ihm den Stein zurück und nimmt ihn mit nach San Francisco.

    Nachdem die letzten Handlanger von Wilder Knöchelknacker ihn verlassen, schließen er und Gru sich zusammen.

    Später rettet Gru ihn, als er kurz davor steht, von Krokodilen aufgefressen zu werden. Um Gru beizubringen, wie man ein Bösewicht wird, überfallen die beiden die Bank des Bösen und stehlen die Mona Lisa.

    Während ihres Überfalls zerstören die Vicious Six das Haus von Wilder Knöchelknacker und gehen anschließend nach Chinatown.

    Die Minions Kevin, Stuart und Bob jagen ihnen nach. Als Wilder Knöchelknacker sein zerstörtes Haus sieht, klagt er über den Verrat seiner einstigen Freunde, gibt seine Rolle als Bösewicht auf und verstößt Gru.

    Auf einer chinesischen Neujahrsparade finden sich Gru und Wilder Knöchelknacker wieder zusammen, werden jedoch plötzlich von den Vicious Six umzingelt, die wiederum von den Agenten der Anti-Verbrecher-Liga (AVL) umgeben werden.

    Mithilfe des Steins verwandeln sich die Vicious Six in Versionen der Tieren des chinesischen Tierkreises und binden Gru an die beiden Zeiger eines Uhrturms, um dessen Körper zu zerreißen.

    Als die Minions Gru finden, werden sie in ein Kaninchen, einen Hahn und eine Ziege verwandelt. Glücklicherweise kommt Wilder Knöchelknacker Gru zu Hilfe und nimmt gemeinsam mit den Minions den Kampf gegen die Vicious Six auf.

    Dank ihrer Kung-Fu-Techniken, die sie von Master Chow erlernt haben, gelingt es den Minions, die Vicious Six zu besiegen. Knöchelknacker jedoch wird bei dem Versuch, den Stein wieder zurückzuholen, schwer verbrannt.

    Otto gelingt es, Gru zu retten. Dieser setzt den Stein ein, um die Vicious Six in Ratten zu verwandeln. Kurz darauf werden die Vicious Six festgenommen.

    Knöchelknacker jedoch wird in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er scheinbar seinen Verletzungen erliegt.

    Auf Knöchelknackers Begräbnis hält Gru eine Trauerrede. Seine Trauer schlägt sich aber in Freude um, als es sich herausstellt, dass Knöchelknacker noch lebt. Später fährt er gemeinsam mit Gru und den Minions los.

    In einer Szene aus dem Abspann versucht Gru, Dr. Nefario anzuheuern, aus Dankbarkeit für eine seiner Erfindungen, mit der Gru den Stein stehlen konnte. Dr. Nefario lehnt zunächst ab, stimmt dann aber doch zu und nimmt Gru und die Minions mit auf eine Reise in einem Luftschiff.

    Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022

  • -2% Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss - 5x Stickertüten

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 1-3 Tage

    Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss – 5x Stickertüten

    Topps Stickerserien UVP: Unser Preis: 4,89 

    Topps Minions Sticker 2022

    Mit diesem Angebot erhaltet Ihr: Topps Minions Sticker 2022 Suche nach dem Mini-Boss – 5x Stickertüten

    Inhalt je Stickertüte: 6x Sticker

    Die Minions beehren uns mal wieder mit einer neuen Stickerkolletion!

    Weiter Produkte zur Serie findet Ihr hier!

    Alles wissenswerte zu den Minions könnt Ihr hier erfahren!

    Der Film spielt in den 1970er Jahren: der zwölfjährige Felonius Gru wächst in den Vereinigten Staaten auf.

    Als Fanboy einer Superschurken-Gruppe, bekannt als die Fiesen 6, schmiedet Gru einen Plan, böse genug zu werden, um sich ihnen anschließen zu dürfen.

    Als die Fiesen 6 ihren Anführer feuern – den legendären Kämpfer Wilder Knöchelknacker –, bewirbt sich Gru darum, ihr neuestes Mitglied zu werden, wird jedoch abgelehnt.

    Daraufhin stehlen Gru und die Minions ihnen einen Stein, der mit dem chinesischen Tierkreiszeichen verbunden ist, und überreichen diese dem Minion Otto.

    Im Versteck, das sich im Keller befindet, findet Gru heraus, dass Otto den Stein gegen einen Haustierstein ausgetauscht hat, was ihn ziemlich sauer macht, und er nimmt die Suche nach dem Stein auf.

    Plötzlich wird Gru von Wilder Knöchelknacker entführt und nach San Francisco gebracht. Wilder Knöchelknacker macht den Minions klar, dass er Gru töten wird, sollen die Minions innerhalb von 48 Stunden ihm nicht den Stein überreichen.

    Doch die Minions schaffen es nicht, den Stein zu finden, und fliegen nach San Francisco, um Gru zu retten, während Otto einen Motorradfahrer verfolgt, der den Stein als Halskette trägt.

    Als die Minions schließlich das Haus von Wilder Knöchelknacker erreichen, werden sie von dessen Handlangern verfolgt, bis diese von Master Chow, einer ehemaligen Kung-Fu Lehrerin, die jetzt in einer Akupunkturklinik arbeitet, besiegt werden.

    Auf Bitte der Minions bringt sie ihnen Kung-Fu bei, wobei sich die Minions als unfähige Schüler herausstellen.

    Währenddessen gelingt es Otto, den Motorradfahrer im Death Valley einzuholen. Dieser gibt ihm den Stein zurück und nimmt ihn mit nach San Francisco.

    Nachdem die letzten Handlanger von Wilder Knöchelknacker ihn verlassen, schließen er und Gru sich zusammen.

    Später rettet Gru ihn, als er kurz davor steht, von Krokodilen aufgefressen zu werden. Um Gru beizubringen, wie man ein Bösewicht wird, überfallen die beiden die Bank des Bösen und stehlen die Mona Lisa.

    Während ihres Überfalls zerstören die Vicious Six das Haus von Wilder Knöchelknacker und gehen anschließend nach Chinatown.

    Die Minions Kevin, Stuart und Bob jagen ihnen nach. Als Wilder Knöchelknacker sein zerstörtes Haus sieht, klagt er über den Verrat seiner einstigen Freunde, gibt seine Rolle als Bösewicht auf und verstößt Gru.

    Auf einer chinesischen Neujahrsparade finden sich Gru und Wilder Knöchelknacker wieder zusammen, werden jedoch plötzlich von den Vicious Six umzingelt, die wiederum von den Agenten der Anti-Verbrecher-Liga (AVL) umgeben werden.

    Mithilfe des Steins verwandeln sich die Vicious Six in Versionen der Tieren des chinesischen Tierkreises und binden Gru an die beiden Zeiger eines Uhrturms, um dessen Körper zu zerreißen.

    Als die Minions Gru finden, werden sie in ein Kaninchen, einen Hahn und eine Ziege verwandelt. Glücklicherweise kommt Wilder Knöchelknacker Gru zu Hilfe und nimmt gemeinsam mit den Minions den Kampf gegen die Vicious Six auf.

    Dank ihrer Kung-Fu-Techniken, die sie von Master Chow erlernt haben, gelingt es den Minions, die Vicious Six zu besiegen. Knöchelknacker jedoch wird bei dem Versuch, den Stein wieder zurückzuholen, schwer verbrannt.

    Otto gelingt es, Gru zu retten. Dieser setzt den Stein ein, um die Vicious Six in Ratten zu verwandeln. Kurz darauf werden die Vicious Six festgenommen.

    Knöchelknacker jedoch wird in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er scheinbar seinen Verletzungen erliegt.

    Auf Knöchelknackers Begräbnis hält Gru eine Trauerrede. Seine Trauer schlägt sich aber in Freude um, als es sich herausstellt, dass Knöchelknacker noch lebt. Später fährt er gemeinsam mit Gru und den Minions los.

    In einer Szene aus dem Abspann versucht Gru, Dr. Nefario anzuheuern, aus Dankbarkeit für eine seiner Erfindungen, mit der Gru den Stein stehlen konnte. Dr. Nefario lehnt zunächst ab, stimmt dann aber doch zu und nimmt Gru und die Minions mit auf eine Reise in einem Luftschiff.

    Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022 Topps Minions Sticker 2022

  • Topps BVB Offizielles Sticker-Set 2021/2022Topps BVB Offizielles Sticker-Set 2021/2022

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Topps BVB Offizielles Sticker-Set 2021/2022

    Topps Stickerserien 14,99 

    Topps BVB Offizielles Sticker-Set 2021/2022

    Sie erhalten – 1x Sticker-Set 2021/2022

     Inhalt :

    1x A5 Sammelalbum + 149 Sticker + 1x Poster

    Die Fans von Borussia Dortmund können sich auf die ersten BVB-Sticker von Topps freuen! Passend zum Weihnachtsgeschäft erscheint das Sticker-Set mit 125 Stickern, einem A5-Stickeralbum und zusätzlich einem großes A1-Poster.
    Entdeckt werden können viele verschiedene Sticker und Glitzersticker, die sich mit den Spielern, den besten Momenten der Saison 20/21 und der Historie befassen und im 40-seitigen Album eingeklebt werden.
    Die ersten BVB-Sticker von Topps werden durch eine große Online-Kampagne, Influencer und über Borussia Dortmund beworben.

    Alles zum BVB könnt Ihr direkt hier erfahren!

    Alle weiteren Produkte zur neuen Saison bekommt Ihr hier bei uns im Shop

     

Warenkorb
Scroll to Top